Quark-Erdbeer-Schaum

Zubereitung

 

1. Mango schälen und das Fruchtfleisch erst vom Stein, dann in dünne Spalten schneiden.

 

2. Erdbeeren in einem hohen Gefäß mit dem Schneidstab pürieren. Das Fruchtpüree mit Hilfe einer Schöpfkelle duch ein feines Sieb in eine Schüssel streichen.

 

3. 3/4 des Erdbeerpürees mit Quark, Zitronenschale und Saucenpulver verrühren. 10 Min. kalt stellen.

 

4. Eiweiß und Zitronensaft mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen, dabei den Puderzucker einstreuen und 3 Min. weiterschlagen. Eischnee vorsichtig unter den Erdbeerquark heben. Mit Hilfe zweier Esslöffel Nocken abstechen und auf Tellern anrichten. Mit Mangospalten, restlichem Erdbeerpüree und gehackten Pistazien garnieren.

 

Zutaten (Für 4 Portionen)

 

1 Mango (ca. 300 g)
300 g TK-Erdbeeren (aufgetaut)
125 g Magerquark
1 Tl abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
2 El Vanille-Saucenpulver ohne Kochen
2 Eiweiß (Kl. M)
1 Tl Zitronensaft
80 g Puderzucker
2 El gehackte Pistazien

[ratings]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

7 + drei =