Physalis-Muffins

 

 

Zubereitung:

1. Von 200 g Physalis 12 Stück zur Verzierung beiseite legen. Von den restlichen Physalis die Blätter entfernen.

2. 2 Eier (Kl. M) mit 120 g Puderzucker und 1 Tl abgeriebener Bio-Limettenschale 4-5 Min. weiß-schaumig rühren. 75 g flüssige abgekühlte Butter und 75 ml frisch gepressten Orangensaft unterrühren. 50 g Mehl, 1 Pk. Vanillepuddingpulver und 1 Tl Backpulver mischen und kurz unterrühren.

3. Teig in ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech verteilen. Physalis darauf verteilen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 22-25 Min. backen. Abkühlen lassen.

4. 75 g Puderzucker mit 2 El Limettensaft verrühren. Muffins mit Zuckerguss und restlichen Physalis verzieren.

 

 


Zutaten (für 12 Portionen):

200 g Physalis
2 Eier (Kl. M)
120 g Puderzucker
1 Tl abgeriebene Bio-Limettenschale
75 g flüssige, abgekühlte Butter
75 ml frisch gepresster Orangensaft
50 g Mehl
1 Pk. Vanillepuddingpulver
1 Tl Backpulver
75 g Puderzucker
2 El Limettensaft

[ratings]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

fünf × 4 =