Modetrends 2012 für Damen 50plus

Mode sollte nicht verkleiden, sondern das Positive jeder Dame unterstreichen. Das ist das Motto von Martina Berg, Imageberaterin und Styling-Expertin speziell für die Generation 50plus. Seit über 15 Jahren berät sie Damen und Herren, die Wert auf den richtigen ersten Eindruck legen.

 

Mit Fingerspitzengefühl zeigt Martina Berg zu jeder Saison auf, wie Damen 50plus sich richtig in Szene setzen können. Als beliebte Mode-Expertin beim TV-Sender HSE24 gibt sie regelmäßig Styling-Tipps und beherrscht die Kunst, Damen live zu beraten.

 

Tipps von Berg für die Frühjahr- und Sommer-Mode 2012:
Die Modetrends präsentieren sich romantisch und zart. Für Liebhaber von Altbewährtem: Der Marine-Look spielt in dieser Saison eine große Rolle. Die Trendfarben sind vielfältig und Colour Blocking ist angesagt. Bei zu großen Farbkontrasten sollten Damen 50plus allerdings genau wissen, welche Farben ihren Teint zum Strahlen bringen.

Zarte Farben wie Apricot, Mint und Organe und Citrus gehören zu den angesagten Farben in dieser Saison. Diese Farben stehen besonders gut Damen, mit einem gelbgrundigen Hautton. Nach der Farblehre nennt man sie Frühlings- oder Herbsttyp. Zu diesem Look sollte die modebewusste Lady Accessoires in Gold wählen. Wer es farblich dezenter liebt, greift zu natürlich-sanften Nudefarben wie Creme oder Hellbraun.
Damen mit einem blaugrundigen Hauttyp, freuen sich über den Trend Rosa, Eisblau, Royalblau und Erdbeere. Mit zartem Pink machen modebewusste Damen alles richtig. Es ist ein mädchenhafter Farbton, der jedem Gesicht schmeichelt. Die Kombination von starken und zarten Nuancen machen aus dem Komplett-Look den Frischemacher schlechthin. Ein sommerliches Pashmine-Tuch in Weiß oder Marineblau wirken wie das Pünktchen am I.

 

Weiß ist in diesem Jahr ein absolutes Must-Have. Nur wenige trauen sich an den Komplett-Look der Nichtfarbe heran. Als Farbberaterin macht Martina Berg allen Damen Mut, in dieser Saison zu Weiß zu greifen. Ein Hingucker ist bei diesem Outfit das richtige farbliche Accessoire. Leoprint bei Ballerinas oder Bordeauxrot bei High Hells machen diesen Look perfekt.
Ein persönlicher Tipp von der Imageberaterin für Damen 50plus:
Frauen mit Stil rennen nicht jedem Modetrend hinterher. Aber wenn das Styling stimmt, können Trends altersneutral eingesetzt werden.

[ratings]