Grüne Suppe

 

 

 

 

Zubereitung

1. Schalotte fein würfeln. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Schalotten darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben, verrühren und kurz anschwitzen. Weißwein, Gemüsebrühe und 150 g Schmand zugeben. Zugedeckt aufkochen und bei schwacher Hitze 10 Min. kochen lassen.

 

2. Petersilien- und Kerbelblättchen abzupfen und hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Kresseblättchen vom Beet abschneiden, 1 El Kresse beiseite legen.

 

3. Kräuter, Eigelb und 100 g Schmand in einen Rührbecher geben. Von der Suppe 1 Kelle Flüssigkeit dazugeben und alles pürieren. Pürierte Kräuter in der Suppe erhitzen, nicht mehr kochen lassen. Suppe mit Muskat, Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.

 

4. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Suppe mit Mandeln und Kresse bestreuen.

 

 

 

 

Zutaten (Für 4 Portionen)

1 Schalotte
30 g Butterschmalz
3 El Mehl
150 ml Weißwein
600 ml Gemüsebrühe
250 g Schmand
1/2 Bund krause Petersilie
1/2 Bund Kerbel
1 Beet Kresse
1/2 Bund Schnittlauch
1 Eigelb
Muskat
Salz
Pfeffer
1 Tl flüssiger Honig
30 g Mandelblättchen

.