Ein schöner Mann

Ein schöner Mann

 

Männer und Kosmetik? Ob das zusammengeht, muss jeder selbst entscheiden. Welche Marken allerdings uncool sind, weil sie problematische Inhaltsstoffe enthalten, und mit welchen Mann immerhin das Abenteuer eines Versuchs wagen kann, zeigt unser Test.

 

Männer ziehen jeden Tag in den Kampf. Glauben Sie nicht? Dann studieren Sie einmal die Wirkaussagen, mit der die Kosmetik¬industrie die sogenannte Herrenkosmetik bewirbt. Was die Gestaltung der Verpackung bereits erahnen lässt, wird beim Blick auf die Produkterläuterung zur Gewissheit: „Unbesieg¬bares Styling selbst in extremsten Bedingungen“, heißt es da etwa. Neben Rasur und After-shave gehören auch Ge-sichtscremes für immer mehr Männer zu einer guten Hautpflege. Mehr als 80 Millionen Euro gaben die Deutschen vergangenes Jahr im Bereich Gesichtspflege für Männer aus. Während sich das Gros al¬lerdings täglich rasiert und ein Rasierwasser oder -balsam benutzt, cremen laut Umfragen weniger als 20 Prozent täglich. Trotzdem erweitern Unternehmen wie Beiersdorf und L’Oreal ihre Männerlinien stetig um neue Produkte. Aus gutem Grund: Von 2006 bis 2010 ist der Männermarkt jährlich um 4,6 Prozent gewachsen, gibt Beiersdorf auf unsere Nachfrage hin an.

 

Gesundheitdirect rät

✓ Auch für Männer gilt: Falten und andere (kosmetische) Alterserscheinungen lassen sich nicht wegcremen. Produkte, die so etwas versprechen, können Sie gleich im Regal stehen lassen.
✓ Ob Rasierschaum oder Aftershave, Gesichtscreme oder Haargel: Greifen Sie zu Naturkosmetikprodukten, sie haben durchgehend am besten abgeschnitten.
✓ Wenn Sie Probleme mit Allergien haben, dann ver¬meiden sie am besten parfümierte Produkte. Sie kön¬nen sich gut und gerne in der Abteilung für Babys und Kinder bedienen

 

Wie Mann sich pflegt

30 Minuten täglich

Frauen und Männer verbringen täglich gleich viel Zeit im Bade­zimmer. Das hat eine Onlineum- frage des VKE-Kosmetikverbands und dem Marktforschungsunter­nehmen TNS Infratest ergeben. Sowohl die Hälfte der Männer als auch Frauen benötigen täglich durchschnittlich 15 bis 30 Minu­ten für ihre Körperpflege. Ledig­lich vier Prozent der Befragten ga­ben an, mehr als 60 Minuten pro Tag im Bad zu verbringen. 19 Pro­zent der Männer und 13 Prozent der Frauen brauchen für die täg­liche Pflege sogar weniger als 15 Minuten.

männer-kosmetik

männer-kosmetik

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

sieben + 17 =