Widder

horoskop widder

Widder Horoskop 2016

21.03 – 19.04
Kardinalzeichen, Feuer
Kennworte: Initiative, Aktivität
Herrscher: Mars, Pluto
Ihr bester Freund : eine Jungfrau

 

 

Das Tierkreiszeichen Widder in Kürze

 

Der Schlüsselsatz zum Widder lautet: Ich bin! Mit dem Widder nimmt der Tierkreis seinen Beginn – wenn man den Ablauf der Tierkreiszeichen, die Abfolge der Sternzeichen, als ein Abbild, als eine Symbolik des Lebens betrachtet, entspricht das Zeichen Widder der Geburt. Hier steckt der tiefere Sinn für die Impulsivität, Hektik und Aggression des Widders: Der Widder will, ja er muss immer wieder aufs Neue mit dem Kopf „durch die Wand!

 

Jedes Zeichen besitzt gute, aber auch weniger schöne Charaktereigenschaften 

 

  • Positiv am Widder: spontan veranlagt, unkompliziert und draufgängerisch, voller Dynamik und vollkommen unbekümmert, offen und neugierig, das typische Stehaufmännchen.
  • Negativ am Widder: voller Ungeduld, besitzt wenig Durchhaltevermögen, unreflektierter, stark ich-bezogener, rücksichtsloser Draufgänger und Egoist.

 

Hat man als Aszendent das Zeichen Widder im Horoskop, so hält man sich selbst für den Ersten und kümmert sich wenig um die anderen. „Hoppla, jetzt komm’ ich!“ könnte hier das Lebensmotto lauten oder auch: „Platz da!“ Bewundernswert ist die nie versiegende Kraft des Aszendenten Widder.

 

 

2016:

An heißen Flirts wird es dank Mars von März bis Juni und im Hochsommer wohl kaum mangeln. Ob allerdings mehr aus der amourösen Sache wird, steht dann auf einem ganz anderen Blatt. Sie kommen im Jahr 2016 vielleicht nicht unter die Haube – doch auf jeden Fall auf Ihre Kosten. Im April, wenn auch Venus noch erfolgreich um Ihr Liebesglück bemüht ist, allemal. Genießen Sie diese tolle, intensive Zeit. Im September und Oktober sollten Sie mit einer Jupiter-Spannung übrigens etwas kritischer in Bezug auf mögliche Flirtpartner sein. Schöne Augen allein garantieren noch keine funktionierende Beziehung. Werfen Sie einen Blick hinter die hübsche Fassade, und erwarten Sie vorsichtshalber keine Wunder. Das könnte schiefgehen.

 

 

Liebe/Partnerschaft

 

Dass Sie zu den dynamischen Zeichen gehören, ist insofern gut, als die Liebessterne 2016 nicht gerade hyperaktiv sind und Sie deshalb mehr Eigeninitiative entfalten sollten. Immerhin gibt Mars Ihnen im Frühling und August ordentlichen Antrieb – nicht zuletzt in sexueller Hinsicht. Wenn Sie erotisch also aktiver und experimentierfreudiger werden, tun Sie der Beziehung ganz sicher einen großen Gefallen. Im Herbst ist es übrigens besonders wichtig, dass Sie sich für die Belange des Partners aufrichtig interessieren. Es besteht sonst die Gefahr, dass Sie aneinander vorbei- oder sich sogar etwas auseinanderleben. Entdecken Sie Gemeinsamkeiten und unternehmen Sie dann möglichst viel zu zweit.

 

 

Job/Geld
Zugegeben, die Sterne reißen sich in den kommenden Monaten ganz sicher kein Bein für Sie aus. Andererseits werden Sie mangels gravierender kosmischer Einflüsse auch von unliebsamen Herausforderungen verschont. Es liegt 2016 sozusagen alles mehr oder weniger im grünen Bereich, und wenn Sie immer schön auf dem Teppich bleiben und unnötige Risiken vermeiden, besonders im September und Oktober, können Sie eigentlich ganz zufrieden sein. Nutzen Sie für Ihre Karrierepläne oder wichtige Finanzfragen positive Transite von Merkur gezielt und clever. Und zwar im Januar und Februar, Juni, Juli und November. In diesen Zeiten wirken Sie kompetent, überzeugend – denn Sie haben die besseren Argumente …

 

 

Fitness/Wohlbefinden

 

So, wie die Sterne im Jahr 2016 stehen, brauchen Sie sich um Ihre Gesundheit eigentlich keine nennenswerten Sorgen zu machen. In den Frühlingsmonaten, im August und November schon gar nicht, weil Mars, der Powerplanet, Sie dann überdurchschnittlich vital, dynamisch und tatkräftig macht. Wenn Sie überschüssige Energien dann bei sportlichen Aktivitäten austoben, erweisen Sie Ihrem Wohlbefinden einen sehr guten Dienst. Lediglich im Herbst ist ein bisschen Vorsicht geboten, weil Jupiter dann etwas schräge zu Ihrer Geburtssonne steht. Da kommt es – ganz besonders in Sachen Ernährung bzw. Kalorienzufuhr – auf das rechte Maß an. Ihre Linie wird es Ihnen mit Sicherheit danken.



Anzeige
Umfrage

Um sich Fit zuhalten:

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...
Video des Tages
Anzeige
Schlagwörter
bestbewertete Beiträge
  • N/A