Artikel-Schlagworte: „zutaten“

    Zubereitung: 1. Kalbsschnitzel in sehr feine Streifen schneiden, kurz anbraten (ich nehme am liebsten Butterschmalz ansonsten Olivenöl)- aus der Pfanne nehmen, abgedeckt warm stellen. 2. In die selbe Pfanne ggf. noch etwas Butter geben, die Zwiebelwürfel darin anschwitzen - Tomatenmark (nach Geschmack - ich nehme eher mehr) [...weiterlesen...]

    Zubereitung: 1. Den Espresso erwärmen, 150 g Zucker zugeben, darin auflösen und den Espresso ganz auskühlen lassen. 2. Eigelb mit Puderzucker, Vanillemark und Zitronensaft über dem heißen Wasserbad mit den Quirlen des Handrührers schaumig aufschlagen. Vom Wasserbad nehmen, Mascarpone zugeben und vorsichtig unterheben. 3. [...weiterlesen...]

  Zubereitung: 1. Roastbeef mit Salz, Pfeffer und Asia-Würzmischung würzen. Ingwer schälen, die Hälfte davon in dünne Scheiben schneiden. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Roastbeef von allen Seiten darin anbraten, Ingwerscheiben zugeben. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 20-25 Minuten bei 170 Grad) auf der 2. [...weiterlesen...]

  Zubereitung: 1. Mandeln ohne Fett hellbraun rösten. Chinakohl und Möhren in feine Streifen schneiden. Joghurt mit Kohl und Möhren mischen, salzen und pfeffern. Grapefruit dick abschälen, so dass die weiße Haut entfernt wird, und das Fruchtfleisch aus den Trennhäuten lösen. Mit dem angefallenen Saft unter den Kohl heben. 2. [...weiterlesen...]

      Zubereitung: 1. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und 1 Prise Salz gut mischen. Birnen würfeln. Eier und Zucker kurz mit den Quirlen des Handrühers verrühren. Öl und Buttermilch unterrühren. Mehlmischung zugeben und nur kurz unterrühren, bis die Zutaten gerade verbunden sind. Schokoladenplättchen und Birnen [...weiterlesen...]

Zubereitung: Das Kalbsfilet aus der Mitte in Scheiben schneiden und zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie sehr flach klopfen. Auf 4 Teller verteilen. 3 El Olivenöl mit schwarzer Olivenpaste und Zitronensaft verrühren, mit Pfeffer würzen. 1 El Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Geputzte Kräuterseitlinge darin 4 Min. braten, mit [...weiterlesen...]

Zubereitung Die Feigen werden gewaschen und jeweils in 8 Spalten geschnitten. Die Pinienkerne werden in einer Pfanne ohne Fett goldbraun geröstet. Die Schalotte sehr fein würfeln und in der Butter andünsten. Reis dazugeben und andünsten. Im nächsten Schritt wird dann Weißwein dazugegossen. Mit Salz, Muskatnuss und Lorbeer würzen, die [...weiterlesen...]

Zubereitung: Alle Gemüsesorten in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Mit dem Olivenöl vermischen. Den Knoblauch und die Zwiebel hinzufügen und kräftig mit den Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Feta in vier Teile schneiden und in eine Auflaufform legen. Darauf das vorher angemachte Gemüse verteilen. Das Ganze wird [...weiterlesen...]

Zubereitung: Kürbis waschen, putzen, evtl. schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Schalotten schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten darin glasig dünsten. Reis kalt abspülen, unterrühren. Die Brühe nach und nach zugießen, immer wieder einkochen lassen. Nach 15 Minuten die Kürbiswürfel unterrühren. [...weiterlesen...]

Zubereitung: Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Den Spinat ohne Fett nach Packungsangabe mit den Zwiebel- und Knoblauchwürfeln zubereiten. Inzwischen die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Den Gorgonzola würfeln. Die Milch erhitzen. Gorgonzola und Frischkäse dazugeben und glatt rühren. Die Käsesauce mit [...weiterlesen...]

Anzeige
Umfrage

Um sich Fit zuhalten:

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...
Video des Tages
Anzeige
Schlagwörter
bestbewertete Beiträge
  • N/A