Artikel-Schlagworte: „fit“

Fit in der Schwangerschaft Bewegung ist gut für Mutter und Kind. Es kommt dabei auf das richtige Maß an. Marathonlaufen ist in der Schwangerschaft keine empfehlenswerte Sportart. Walken, Schwimmen und Radfahren sind geeignet. Ist Sport mit Kugelbauch gesund? Beim Sport in der Schwangerschaft kommt es auf das richtige Maß [...weiterlesen...]

Für ihren Start ab dem 7. Februar trainieren die olympischen Wintersportler bereits seit Monaten. Aber auch Freizeitsportler und erst recht Anfänger sollten sich für den Sport im Schnee gut vorbereiten. "Selbst derjenige, der sich das ganze Jahr über mit Sport fit hält, sollte mindestens zwei Monate vor dem Skiurlaub mit regelmäßiger [...weiterlesen...]

  Mit den Sana-Fit Start und Premium Produkten aus dem Bodymed Shop Ansbach vernünftig Gewicht reduzieren. Wer sich basisch und reich an Mineralstoffen ernährt, lebt gesund. Und genau dies vermittelt auch das Bodymed Ernährungskonzept. Diese angebotenen Kurse zur Gewichtsreduktion stellen eine ärztlich betreute Methode dar, bei [...weiterlesen...]

    Nur noch zehn Prozent der Bevölkerung sind im Beruf körperlich belastet. Die Hälfte aller Erwerbstätigen verbringt den Alltag vor dem Bildschirm. Rund 80.000 Stunden sitzt der durchschnittliche Büromensch während seines Arbeitslebens.   Dieses stundenlange Sitzen bewirkt, dass unser Herz-Kreislauf-System [...weiterlesen...]

Nie wieder Kalorien zählen! Und keine Zurückhaltung bei Kohlenhydraten, wie Kartoffeln, Brot, Reis und Nudeln.   Diätwillige müssen lediglich Fett konsequent meiden. Zusätzlich aktiviert ein Sportprogramm den Stoffwechsel. Anfangs sind pro Tag 30 bis 50 Gramm Fett erlaubt, nach Erreichen des Zielgewichts 60 bis 80 Gramm. [...weiterlesen...]

      Die Pilates-Methode wurde durch den deutsch-amerikanische Gymnast, Athlet und Kampfsportler Joseph Pilates bereits vor mehr als 70 Jahren entwickelt.  Ursprünglich gedacht, um seine eigene körperliche Verfassung zu verbessern, zählt das Pilates-Training weltweit zu den beliebtesten Fitness-Workouts.     Ziel [...weiterlesen...]

Zubereitung: Zwiebeln fein hacken. Petersilienwurzeln schälen, würfeln. Kartoffeln schälen, ebenfalls würfeln. Zwiebeln in Öl andünsten. Petersilienwurzeln zufügen, kuzr mitdünsten. Kartoffeln zugeben. Mit der Brühe ablöschen. Alles aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt etwa 20 Minuten köcheln lassen. [...weiterlesen...]

Zubereitung: Fleischwurst häuten, in Streifen schneiden. Gurken in Scheiben, Käse in Würfel schneiden. Alles miteinander vermischen. Aus Senf, Essig, Salz, Pfeffer und Öl eine Marinade rühren, unter den Wurstsalat mengen, durchziehenlassen. Endiviensalat putzen, waschen, abtropfenlassen, in Streifen schneiden. Tomaten häuten, entkernen, [...weiterlesen...]

Zubereitung: Das Kalbsfilet aus der Mitte in Scheiben schneiden und zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie sehr flach klopfen. Auf 4 Teller verteilen. 3 El Olivenöl mit schwarzer Olivenpaste und Zitronensaft verrühren, mit Pfeffer würzen. 1 El Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Geputzte Kräuterseitlinge darin 4 Min. braten, mit [...weiterlesen...]

Zubereitung Die Feigen werden gewaschen und jeweils in 8 Spalten geschnitten. Die Pinienkerne werden in einer Pfanne ohne Fett goldbraun geröstet. Die Schalotte sehr fein würfeln und in der Butter andünsten. Reis dazugeben und andünsten. Im nächsten Schritt wird dann Weißwein dazugegossen. Mit Salz, Muskatnuss und Lorbeer würzen, die [...weiterlesen...]

Anzeige
Umfrage

Um sich Fit zuhalten:

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...
Video des Tages
Anzeige
Schlagwörter
bestbewertete Beiträge
  • N/A