Viele Menschen unterschätzen ihre Selbstheilungskräfte Baierbrunn (ots) - Gedanken und Gefühle können den Körper bei der Heilung von Krankheiten unterstützen - Patienten sollten daher auch auf ihre Selbstheilungskräfte vertrauen. "Generell schätzen viele Menschen ihre Selbstheilungskräfte heute aber eher [...weiterlesen...]

In den letzten 10 Jahren erhöhte sich die Zahl der Krankheitstage, verursacht durch Suchtmittel, um 17 Prozent. Von 2,07 Millionen Fehltagen im Jahr 2002 stieg die Zahl auf 2,42 Millionen Fehltage im Jahr 2012. Alkoholkonsum und Rauchen sind laut Fehlzeiten-Report 2013 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK [...weiterlesen...]

Demenz ist der Oberbegriff für viele Erkrankungen, die das wichtigste Organ des Menschen angreifen: Das Gehirn. Ein demenzkranker Mensch verliert nach und nach seine intellektuellen Fähigkeiten: Denken, Erinnern und Beurteilen. Man unterscheidet primäre und sekundäre Demenzen. Primäre Demenzen haben ihre Erkrankungsursache im Gehirn selbst. Bei sekundären Demenzen liegt eine [...weiterlesen...]

Dies ist ein lustiges Online Flash Game, wo Sie mit Zahlen spielen. Das Ziel dieses Spiels ist es, die Gleichung am unteren Rand des Bildschirms zu lösen, bevor Sie ihre BrainPower verlieren [...weiterlesen...]

Dieses Spiel ist ein lustiges 8 Ball-Simulator-Spiel, wo Sie gegen einen gewitzten Computer-Gegner spielen. Ziel ist es, die Kugeln der eigenen Farbe einzulochen, bevor der Computer-Gegner es geschafft. Mit der Maus auf dem Stick, Ziel anklicken und dann die Stärke des stoßes (auf dem Boden auf dem Bildschirm) einstellen und OK drücken.   Online flash [...weiterlesen...]

Das in Japan beliebte Spiel Mah-Jongg, bei uns zu Lande bekannt als MahJong oder Mahjongg, ist ein strategisches Spiel, welches man mit Steinen spielt. Ziel ist es alle Steine paarweise abzubauen oder zuzuordnen, bis alle Steine abgebaut sind. Bei jedem Spielzug können Sie je 2 Steine mit gleichem Motiv anklicken ( sofern frei am rechten oder linken Rand liegt ) und entfernen. Probieren Sie [...weiterlesen...]

Ralph M. Steinman hat mit dem Nobelpreis für Medizin 2011 geliebäugelt, aber die Verkündung nicht mehr erlebt. Seine Familie wird nun die Auszeichnung entgegennehmen, einschließlich seines Anteils am Preisgeld: 550 000 Euro.   Ein paar Stunden lang zögerte das Nobelpreis-Komitee in Stockholm, ob es einem Verstorbenen den Nobelpreis tatsächlich verleihen kann. Die Statuten verbieten [...weiterlesen...]

Hier kannst du dein Gehiern wieder auf trapp bringen.   Viel Spaß   [sudoku_wp [...weiterlesen...]

Anzeige
Umfrage

Um sich Fit zuhalten:

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...
Video des Tages
Anzeige
Schlagwörter
bestbewertete Beiträge
  • N/A