Aqua Beauty - Inhaltsstoffe aus dem Meer Die Quelle der Schönheit: Schon seit Jahrhunderten ist bekannt, welche Kraft das Meer hat. In verschiedenen Kulturen werden schon lange Meerwasser- und Algenkuren angewendet und Bäderkulten nachgegangen, seit dem 18. Jahrhundert werden für Thalasso-Therapien [...weiterlesen...]

Alles Rose?! Schönes für die Haut mit Rosenessenzen Sie gilt als die Königin der Blumen: die Rose. Mit keiner anderen Blumenart wird so viel Liebe, Schönheit und Luxus assoziiert wie mit ihr. Bereits in der Antike galt die Rose als Blume der Liebe und Verführung und wurde der Göttin Aphrodite geweiht. Einer [...weiterlesen...]

Bei Migräne: Magnesium für gereizte Nerven Vorbeugen ist besser als Heilen - diese Weisheit funktioniert auch bei Migräne. Eine Studie belegt, dass durch eine regelmäßige Magnesium-Einnahme Beschwerden-Stärke und -Dauer deutlich vermindert werden können. Schätzungsweise 10 Millionen Menschen wissen, wie [...weiterlesen...]



    Vitamin B - Alle B-Vitamine auf einen Blick   Bei der Vitamin B Gruppe handelt es sich acht Vitamine, die alle als Precursor für Coenzyme dienen. Die Nummerierung der einzelnen Vitamine ist deshalb nicht mehr durchgehend, weil frührere Substanzen, die ebenfalls als Vitamin B angesehen wurden, im Laufe der Zeit offenbarten, dass sie keinen Vitamin Charakter besaßen, und [...weiterlesen...]

    Zink - ein essentielles Spurenelement Beim Zink handelt es sich um ein chemisches Element mit dem Symbol „Zn“ und der Ordnungszahl 30. Es handelt sich hierbei um ein Übergangsmetall, das aber in seinen Eigenschaften den Erdalkalimetallen näher steht. Es ist von bläulich-weißer Farbe mit sprödem Aussehen.   In der Industrie findet es ausgedehnte Anwendung: [...weiterlesen...]

      Biotin ist ein wasserlösliches Vitamin aus dem Vitamin-B-Komplex, auch Vitamin B7 genannt oder Vitamin H (H für Haut und Haar). Die Grundstruktur des zyklischen Harnsäurederivats besteht aus einem Imidazolidonring und einem Tetrahydrothiopenring, an den Valerinsäure gebunden ist. Es gibt theoretisch acht Biotin Isomere, wovon nur das D-Biotin in der Natur vorkommt [...weiterlesen...]

    Der Blick in den Kühlschrank verunsichert: Wieder ist ein Joghurt abgelaufen und die Gurke sieht auch seltsam aus – vielleicht lieber wegwerfen? Nach Angaben des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) wirft jeder Deutsche pro Jahr durchschnittlich 82 Kilogramm Lebensmittel in den Müll - umgerechnet jedes achte Lebensmittel, das er [...weiterlesen...]

Als Laktoseintoleranz bezeichnet man die Unfähigkeit des Körpers, Milchzucker abzubauen. Der Grund hierfür ist ein Mangel an Laktase, einem Enzym, das Laktose (= Milchzucker) abbaut. Laktoseintoleranz ist nicht als Krankheit zu betrachten, vielmehr sind 75% der Weltbevölkerung von ihr betroffen. Nur Menschen aus Ländern, in denen seit langem Milch verwendet wird (Teile Europas), weisen in [...weiterlesen...]

      Kalt, nass, grau und die Erkältungswellen kommen auch bei uns im Büro an. Jeder Kollege kennt ein gutes Hausmittelchen. Da wird zu heißer Zitrone geraten oder zu warmer Milch mit Honig. Aber welche Hausmittel helfen und welche nicht? Wir haben die bekanntesten für Sie zusammengestellt. Bei einer Erkältung schwören viele Menschen auf die guten alten Hausmittel. Zum [...weiterlesen...]

Was ältere Menschen berücksichtigen sollten, die Wannenbäder lieben   Ein warmes Bad entspannt – kann aber auch die Haut stressen, gerade bei älteren Menschen, denn sie leiden oft unter trockener Haut. Ein, höchstens zwei Vollbäder die Woche empfehlen Experten, und die Badedauer sollte nicht länger sein als 10 bis 15 Minuten, rät Margit Schlenk, Fachapothekerin für [...weiterlesen...]

Eisen pro 100 g Sesam/Tahin   10,5 mg Linsen    8 mg Pistazien    7,3 mg Sonnenbl.kerne    6,5 mg Erbsen, Bohnen    5-7 mg Pfifferlinge    6 mg Tofu    5,4 mg getr. Aprikosen    4,4 mg Früchte-Müsli    3,6 mg Vollkornbrot    2,7 mg "Rindfleisch"    2,2 mg "Hühnerei"    2,0 mg "Kuhmilch"    0,05 mg     . Calcium pro 100 g Mohnsamen    1460 [...weiterlesen...]

Die Vitamine B1, Folsäure, C, E und K sind in der veganen Kost in höheren Mengen enthalten, B2 in etwas geringerem, B12 ohne Anreicherung nur in Spuren. Die Mineralien Magnesium und Kalium sind in höherer und Jod sowie Selen in geringerer Menge enthalten.       Bei typischer veganer Kost, die Vollkorn- und Sojaprodukte einschließt aber kein Meeresgemüse enthält, sollte [...weiterlesen...]

Vitamine Vitamin A (Retinol) Vitamin A wird benötigt für gesunde Haut und Augen, Haare, Nägel und Schleimhäute sowie zum Schutz vor Infektionen. Die Aufnahme sollte über das Provitamin Beta-Carotin erfolgen, welches der Körper in Vitamin A umwandelt. Damit ist eine Überdosierung ausgeschlossen. Beta-Carotin kommt in orangen, dunkelgrünen und einigen gelben Gemüsesorten vor. Besonders [...weiterlesen...]

Anzeige
Umfrage

Um sich Fit zuhalten:

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...
Video des Tages
Anzeige
Schlagwörter
bestbewertete Beiträge